Mittwoch, 15. Dezember 2010

Giveaway:Warme Schühchen

Die liebe Daria verschenkt ein paar ihrer allerliebsten Schühchen "Vom Lüthjenhof".
Klicke auf das Bild und mache mit bei der kleinen Verlosung :)

Dienstag, 7. Dezember 2010

Mal wieder "Hallo" sagen mag

Adventskalender


Hausmannstürme


Maria und Jesus

Adventskranz

Peißnitz im Winter

Peißnitz im Winter

Ich weiß garnicht ob das überhaupt jemand liest,aber ich wollte mich auch mal wieder melden.In den letzten Wochen oder auch Monaten war so viel los,da blieb keine Zeit zum bloggen.Fotos wurden viele gemacht und ab und zu auch mal bei Flickr hochgeladen.Ich möcht euch zum Trost (weil hier nicht so viel los ist) ein paar hier lassen.Wünsch euch eine schöne Weihnachtszeit!!!

Donnerstag, 21. Oktober 2010

2.Platz

Danke an alle die für uns gestimmt habe!!!!
Wir freuen uns riesig!!!!!!
Und unsere Puppentragemama wird sich erst freuen :-D

http://www.tragenetzwerk.de/fotowettbewerb

Dienstag, 5. Oktober 2010

Stricken tut gut!

Neue Wolle

Jetzt strick schon an dem 4 Paar Socken.
Diesmal in Größe 38.
Nein liebe Schwiegermama,diese sind erstmal für mich ;-D
Es tut sehr gut morgens zu stricken,das hilft gegen diese elende Übelkeit.
Am Donnerstag darf ich dann mal wieder zur Hebamme.
Hoffentlich sagt diese mir auch,das es bald vorbei ist *seufz*
Ich lass mal weiter die Nadeln klappern.

Mittwoch, 29. September 2010

Kleine Babysöckchen

Babysöckchen

Diese sprangen aber schnell von meinen Nadeln!!
Jedoch schlichen sich jetzt ein paar Fehlerchen ein..aber ich übe ja noch.
Bald strick ich welche in meiner Größe :-)

Sonntag, 26. September 2010

Mittwoch, 22. September 2010

Morgenglück

Morgenglück

Morgenglück

Morgenglück

Morgenglück

Morgenglück

Lecker Obstfrühstück.Die letzten Runden der Socke.Herbstliches auf dem Tisch.Und dann war sie wirklich schon fertig.Meine erste Socke.Nach dem ich am Samstag wieder alles aufribbelte,begann ich am Montagabend von vorne.Und nun ist sie fertig.Und es ging ganz einfach und schnell.Ich kann jeden die Anleitung von Nadelspiel.com empfehlen.
Einzigst die Sockentabelle hat mich etwas verwirrt.Aber sie passt und das ist die Hauptsache!!
:-)

Freitag, 17. September 2010

Socken stricken

Nun sitze ich hier und stricke an meiner ersten Kindersocke.Schon im Winter habe ich an Socken gestrickt.Meine liebe Frau Mama hatte mir und meiner Tante,Wolle und Anleitung für Spiralsocken geschenkt.Leider meinte das Tochterherz sie müsse diese Socken zwei mal (jedes mal bei der Hälfte) wieder aufribbeln.Vorbei war es mit der Sockenstrickerei.
Vor kurzen aber die super tolle Anleitung von Nadelspiel.com gesehen und jetzt sitz ich wieder da.
Das Bündchen ist fertig,jetzt kommt der Schafft.
Mal sehen wie ich mich bei der Ferse anstelle ....

Samstag, 11. September 2010

Unsere Woche

Waldorfküche

Die Waldorfküche ist da!!
(das lang erwartete Geburtstagsgeschenk)

Um die Häuser

Um die Häuser ziehen


Um die Häuser

"Bagger"


Fußbad

Fußbad und..


Herbst auf dem Tisch

..Bohnensuppe gegen die Erkältung

Flohmarktbeute

Heute:Gütchenflohmarkt.Die Ausbeute:6 Pullis,1 Kleid,3 Hosen und Gummistiefel.

Merke:Nächster Termin 1.Mai 2011!!

Montag, 6. September 2010

Herbst im Garten

Herbst im Garten


Herbst im Garten

Herbst im Garten

Herbst im Garten

Herbst im Garten

Wir hatten gestern ein herrlichen Gartentag bei meiner Oma.
Kürbis ernten.Himbeeren naschen.Dazu Brombeeren und "Hannesbeeren".
Äpfel wurden gepflückt und werden jetzt bald zu Apfelmuss gemacht.
Grünebohnen und ein Kohlrabi gingen in unseren Korb.
Es wurde lecker Pflaumenkuchen gegessen und Apfelsaft aus Lieblingsgläser getrunken.
Ich liebe diesen Garten.Ich liebe diese Jahreszeit.
Nächstes Jahr müssen wir mehr hier her kommen :-)

Dienstag, 31. August 2010

Eingezogen

Girasol BoyorGirl

Girasol BoyorGirl
Passend zur Lebenssitutation ;-)
Wir freu uns auf den März!!

Samstag, 31. Juli 2010

Mittwoch, 28. Juli 2010

Eingeschlafen

Ja leider ist dieser Blog eingeschlafen.Mir fällt schon länger nicht mehr ein über was ich bloggen möchte und bin sehr traurig darüber.Ich habe auch meisten kaum Zeit und bin mit viel anderen Sachen beschäftigt.Vllt mache ich erstmal mit einen Fotoblog weiter.Bilder sagen ja meistens mehr als tausend Worte ;))

Montag, 17. Mai 2010

Frühling zum Anfassen

Wir sind fast jeden Tag auf der Peißnitz.Kein Wunder,wenn diese direkt hinterm Haus ist.
Finja entdeckt diesen Frühling so viel Neues.Pucky im Freien fahren.Allein durch die Wiesen laufen.Nutrias beobachten.Blumen pflücken.Piratenschiff erobern.Riesen Runden allein laufen.
Heute standen wir 10 Minuten auf einer Wiese und haben zugeschaut wie diese von einem großem "Auto" gemäht wurde.

Es ist so schön ihr bei all diesen Dingen zu zuschauen.

Dienstag, 11. Mai 2010

Die ersten Gespräche

Finja und Ich stehen in der Küche.Ich schäle eine Kiwi.Im Wohnzimmer steht mein Laptop noch auf der Couch.Finja läuft aus der Küche und ich weiß eigentlich schon was sie machen will...aber lieber nochmal nachfragen.

I: "Finja,was willst'n du machen??"
F: "Lesen!"
I: "Und was willst du lesen?"
F: "Zeitung!..Tschüss!"

Das Gespräch war beendet..zurück in der Wohnstube und wo war mein Kind? ;-D

Freitag, 7. Mai 2010

Mein erstes Layout

Einige wollten gerne mal sehen was ich so scrappe.Das ist mein erstes digitales Layout.
Das Bild ist viel zu Groß und ich hatte es mir viel kleiner vorgestellt.Muss mich in die ganze Sache auch erstmal ein bisschen reinfuchsen. Das nächste ist schon in Arbeit!!

Gibt es eigentlich...

..eine Award für den "Faulsten Blogger der Welt"??
Was heißt eigentlich Faul,im wahren Leben gibt es gerade nur viel zu tun.
Und wenn man dann noch so eine liebe Mama hat,die einen mit Scrappbooking ansteckt..
tja dann findet man überhaupt keine Zeit mehr.Nur noch für:

Haushalt,Kind,Freundin treffen,Trageberatung,rausgehen,besuchen,scrappen,Facebook,.....

Neiiin ich werd jetzt nicht aufhören!!Dafür hoffe ich zu sehr das ich irgendwann mal doch wieder zum regelmäßigen bloggen kommen.Und ich weiß auch,das es keinen Sinn macht jedes mal darüber zu schreiben,das ich zu wenig blogge...ach Mann,ich schick jetzt einfach mal ab.

Mittwoch, 28. April 2010

Ein kleiner Rückblick



..oder auch Einblick,in unser neues Leben:



Piratenspielplatz um die Ecke


Piratenbräute


Tragemama

Abends
Hiterm Haus

Bald mehr!!! :-)
Jetzt muss ich weiter lesen:

"Dein kompetentes Kind"

Jesper Juul

Schöner Link:

Family Lab




Dienstag, 27. April 2010

Da sind wir wieder ;-)

Endlich haben wir DSL!!!Hach ist das schön .Hab schon ganz viele Fotos bei Flickr hochgeladen.
Und überlege schon die ganze Zeit,wie man diesen Blog wiederbeleben kann.
Ich glaube am besten,fange ich mit einem kleinen Rückblick an...

EDIT: Ähhhm irgendwas habe ich gerade verstellt.Hab ausversehen zu oft AltGr und Sternchen
gedrückt und so ist die Schrift und das Bild größer gewurden.Jetzt geht das nur nicht mehr kleiner...zu Hilfe!!!!!

Freitag, 16. April 2010

Mit 20 Monate...

... singt und tanzt man den ganzen Tag

... versteht man alles was die Großen zu einem sagen

... plappert man den ganzen Tag und spricht gefühlte 300 Wörter:
Lelefair(Elefant),Hässchen,Maus,Bär,Fine,Finja,Mädchen,Junge,Kind,
Baby,Haare,Bauch,Beine,Füße,Auge,Ohr,Mund,runter,Licht auf,dunkel,zu,Wurst,Butter,lese,male,Ball,Pucky,Auto,Tanze,drehe,
Puppe,Nackedei,Papa,Mama,Oma,Opa,Tante,Onkel,Handy.....

... kann man sich oft alleine die Hose anziehen (ob richtig oder falsch rum,egal)

... ist man Weltmeister im ausziehen (am liebsten die Hose und die Socken)

... hat man Kleidergröße 86/92 und Schuhgröße 24

... spielt man am liebsten mit dem Esel,Pferden,Schweinen,Schafen und Löwen

... liebt man das Pixibuch: Ein Elefant am Strand

... grinst man einmal jemanden an und alle sind verzaubert

... möchte man noch ganz viel bei Mama sein und am "Bubu" trinken

... wird man ab und zu noch im "Tuck" getragen

... macht man sich im Familienbett noch breiter

... wird man in 4 Monaten schon 2 Jahre

... ist man einfach ein Goldschatz


(nächste Woche gibts Internet von Telekom und dann reiche ich ein aktuelles Foto nach)

Mittwoch, 31. März 2010

4 Monate

So lange warten wir jetzt schon auf unseren Telefon und Internetanschluss.
Und jetzt erst wird uns gesagt das die Telekom schon 3 mal abgelehnt hat,
das wir hier über Alice den Anschluss bekommen.
Frechheit wie ich finde.
So müssen wir jetzt warten bis der Vertrag gekündigt ist,um uns dann alles bei der Telekom zu besorgen.Und das dauert jetzt noch mal alles 3 Wochen....

Naja in der Zeit bastele ich weiter an meiner Hompage und mein Zertifikat.
Hör meiner Maus beim singen und erzählen zu.
Gehen raus auf den Spielplatz und genießen die ersten warmen Sonnenstrahlen
und dann gibts hier hoffentlich bald mehr zusehen.

Wünsch euch einen schönen Frühlingsanfang!!

Montag, 15. März 2010

Musik am Montag - Montagsmusik



Ich liebe Kate Nash.Sie macht gute Laune.
Freu mich auf ihr neues Album!

PS: Finja sitzt neben mir und wackelt im Takt mit.
Woher hat sie nur diesen guten Geschmack *g*

Mittwoch, 10. März 2010

Wärme

Hach eure Kommentare sind Herzenserwärmend.
Vielen Dank dafür!!

Wisst ihr was auch Wärmend ist?
Die ersten warmen Sonnenstrahlen.
In den letzten Tage genießen wir so viel wie möglich,dieses wunderbare Frühlingswetter.
Gerade kommen wir von der Peißnitz.Wir hatten entschlossen Finjas Mittagsschlaf nach draußen zu verlegen.

Erst ging es zum Bäcker.
Da gab es Kaffee und Croissants.
Dann ging es zur Würfelwiese,die Enten Begrüßen.
Danach dann Richtung Fontäne.
Ein kurzer Spaziergang am Riveufer entlang und dann war Finja eingeschlafen.
So konnten wir uns ein Bank suchen und ein bisschen lesen.
Nach einer dreiviertel Stunde war Finja wieder wach und es ging wieder nach Hause.

Ich freu mich schon wenn der Schnee ganz weg ist.Die Wiesen trocken sind.
Dann können wir uns eine Decke schnappen und das erste Picknick machen.
Wie letztes Jahr mit der ganzen Familie :-)

Dienstag, 9. März 2010

Vermissen

Ja ich vermisse es gerade sehr zu bloggen!!!

Seit 3 Monaten haben wir jetzt schon kein richtiges Internet und Telefon mehr.Ich kann zwar Blogs lesen,kommentieren,schreiben...doch ich kann kein einziges Bild hochladen.
Und ich liebe es einfach Bilder zu zeigen und schaue mir auf anderen Blogs am liebsten die Bilder an.

So warte ich also immer noch auf den Tag,an dem wir endlich freigeschaltet werden.

Ein Vorteil hat das Ganze.
Ich habe Zeit für andere Dinge.
Finja beim wachsen zusehen.Sie hat so lange Haare bekommen.
Sie lernt jeden Tag ein neues Wort.Singt am liebsten.Tanzt und lacht.
Wir genießen zusammen die ersten Frühlingstage.

Manfred hat sich einen Fußballverein gesucht und fängt bald mit Training an.
Ich schreibe Texte für meine Trageberatungs Hompage,an der die liebe Christiane bastelt.
Dann muss ich bald mit meiner Zertifikatsarbeit beginnen .

Eigentlich gibt es doch viel zu tun.
Trotz allem fehlt mir aber das Bloggen.
Das dazugehören,im kleinem Bloggerdorf.
Die lieben Kommentare.
Der Austausch.
Hach einfach alles.

Dienstag, 2. März 2010

Kunterbunt...

..war unsere letzte Woche gewesen!!

Ich musste sooo viele Hausaufgaben machen.Kuchen und Muffins backen.Taschen packen.Und dann ging es am Freitag schon nach Berlin.

Zu Besuch waren wir erst in diesen wunderschönen Laden: Madame Jordan.
Danke Christiane für den herzlichen Empfang,leckeren Kaffee und für die tolle Gespräche.
Die zwei Luisen war so allerliebst zusammen :-)
Und ja wir sehen uns bestimmt bald wieder.

Dann ging es zu unserer lieben Gastfamilie,der wir auch nochmal für alles Danken wollen.
Die Männer und Kinder haben nämlich zusammen Berlin erobert.
Spazieren gehen an der Spree.Zoo.Olympia Stadion.Abends zusammen nackig rum laufen.
(die Kinder,in der Wohnung..nicht die Väter!)

Und wir Frauen hatten einen tollen zweiten Trageberaterinnen Kurs .Am Freitag ging es davor ersteinmal noch in diesen tollen Laden.Dieser gehört einer SuT-Mama/Trageberaterin und ich habe noch nie so viele Didymos Kartons auf einmal gesehen.

Danach ging es dann mit der U-Bahn nach Wilmersdorf zum Kurs.Dort haben wir uns gleich mal verlaufen...aber wir wurden zum Glück schnell gefunden!!

Es war wirklich ganz toller Aufbaukurs!!Mit vielen lieben Mamas mit süßen Zwergen und zwei tollen Referentinnen.
Ich habe wieder so viel gelernt.Auch über Themen mit denen man sonst nicht so schnell in Kontakt kommt.Der ganze Kurs stand ja unter dem Thema Besondere Kind,Eltern,Bindeweisen und Situationen.Bei manchen Sachen musste man erstmal schlucken und der Kopf hat gearbeitet.Aber wir hatten auch viel Spaß!!.Die Berlinermädels waren klasse,wir haben ohne Ende gelacht.Und alles ging viel zu schnell vorbei.

Am Freitag waren wir dann noch bei Verwandte in Hellersdorf und danach ging es schon nach Hause.Nur Blöd das man das ganze Wochenende nichts von Sturm oder so was gehört hat.Wir sind aber gut angekommen und Finja und ich sind sofort ins Bett gefallen...und das für zwei Tage.Wir waren so erschöpft.

In einem Monat gehts dann nochmal nach Berlin.
Dann ist hoffentlich ein schönes Forums Treffen.
Bis dahin,Entspannung!!

Samstag, 20. Februar 2010

Ein Satz mit X

Heute habe ich aus diesem Buch eine Süßkartoffel-Tarte gemacht und auf den Teller kam Offengemüse.Oder auch genannt:fettige Möhren-Blumenkohlpampe mit Kartoffeln.
Ich frag mich nur warum???
Ich habe alles genau nach Rezept gemacht und eigentlich hätte doch eine Tarte aus dem Offen kommen sollen.

Gibt es irgendeinen wichtigen Hinweis oder Tricks???
Oder habt ihr vllt ein besseres Rezept?

Ich liebe Tarts!!Letzte Woche gab es eine leckere Bauernapfel Tarte zum Kaffee und jetzt mag ich mal die herzhafte Variante versuchen.Ich liebe es ja allgemein zu backen,da gelingt ja meistens alles.Nur heute halt nicht...

Morgen gibt es Zwiebelkuchen.Vielleicht gelingt dieser besser.

Donnerstag, 18. Februar 2010

Schön wars :)

Ja es war sehr schön im Waldorfkindergarten.
Wir waren zwar am Dienstag zu früh,denn der 17. war ja ein Mittwoch.
Aber nicht so schlimm,die Uroma war natürlich überglücklich,ihre kleine Finja noch mal zu haben.

Sehr interessante Eltern waren da.
Über die Hälfte davon interessierte sich wohl nur für einen Platz und nicht wirklich für die Pädagogik.
Und den ein oder anderen sieht man bestimmt beim nächsten Kindergartenfest wieder.
Viel neues gab es für uns nicht,aber ich fande es trotzdem so schön!!

Und ich bin immer noch der Meinung,wenn in einen Kindergarten dann zu Waldorf!!
Nun freuen wir uns auf den nächsten Termin und warten auf Post :-)

Montag, 15. Februar 2010

Bei Waldorfs

(Flickr:gynti_46)


Hach ich freu mich soo!!!

Morgen gehen wir zu einem Infotag in den Waldorfkindergarten.
Wenn man sich für einen Platz interessiert,sollte man diesen Tag warnehmen und danach hat man vllt das Glück einen Brief zu erhalten,wo man zu einem Elternabend eingeladen wird.
Und wenn wir ganz großes Glück haben,geht Finja dieses Jahr in den Zinksgarten.Das ist der Kindergarten wo ich 2007 mein FSJ gemacht hatte.Schön oder?
Eigentlich wollte ich Finja noch ein Jahr zu Hause lassen,doch ich denke Ihr würde das total gefallen und sie würde auch nur Halbtags gehen.

Der Kindergarten ist nicht weit von uns und die meisten Erzieher kenne ich dort auch schon.Auch die Räumlichkeiten sind mir eigentlich seeeehr bekannt!!Jedoch wird der Kindergarten nocheinmal umgebaut,da es ja noch eine zweite Wiegekindergruppe geben wird..in die Finja dann gehen würde.

Oh ich bin ja so gespannt!!!

♥♥♥


Ein Herz aus Lego!!!
(wir mögen den 14.februar nicht und finden kuschelherzen mit aufschriften kitschig...
liebe schwiegermama und freundin vom schwager,nicht böse nehmen ;-D)

Mittwoch, 10. Februar 2010

Erhört

Wir wurden erhört und vorallem überrascht!!

Als wir aus Queis nach Hause kamen,lag ein Zettel vom Paketdienst in der Post.Ein Päckchen liegt beim Nachbarn.Nichts weiter dabei gedacht und siehe da es ist der neue Stick....mit HighSpeed Internet!!!! *jubel*

Oh Mann jetzt muss ich aber viel nachholen!!Blogs lesen.Kommentieren.Selber bloggen.
Viele Bilder hochladen.Und nebenbei gibts natürlich noch die Familie und ein Berg an Hausaufgaben für meinen Trageaufbaukurs in knapp zwei Wochen.
Und natürlich der liebe Haushalt.
Aber ich werde (versuchen) alles ruhig angehen lassen.
Man muss sich an diese Freiheit erst einmal wieder gewöhnen!

Das Saalemädchen :)




Bis bald!

Winterschlaf

Eigentlich sollte dieser Blog keinen Winterschlaf machen,doch wenn unser neuer Internetanbieter nicht richtig zu hören kann und unsere Daten verschlampt...können wir leider nichts machen.

Den Internetstick vom Schwager,mussten wir auch wieder abgeben und jetzt haben wir nur noch den Arbeitslaptop von Manfred.Doch mit diesem darf man sich nicht in Blogs einloggen und auch keine Privaten E-Mails lesen.

Vllt bekommen wir ende dieser Woche wieder einen Stick und dann müssen wir weiter warten.Toll oder?

Gerade sind wir bei den Schwiegereltern im Haus und suchen ein paar Sachen von uns zusammen.Und da nutze ich die kurze Zeit schnell um E-Mails zu lesen und mein liebes Bloggerdorf zu Grüßen!!!

Bin dann auch schon wieder weg und lass euch aber gleich noch ein paar Bilder da.

Samstag, 23. Januar 2010

Gemeinheit!!

Da hat irgendein Mitarbeiter von unserem Internetanbieter uns gekündigt und garnicht Bescheid gesagt.Nun bekommen wir bald einen Brief das wir nicht mehr Kunde sind,der Grund ist das sie uns hier irgendwie nichts anbieten können.Naja aufjedenfall sind wir jetzt am bestellen von Neuen Internet und das heißt noch mindestens den ganzen Monat warten... Ihr könnt euch vorstellen wie ich das finde.Mit dem Stick halt ich es aufjedenfall nicht mehr lange aus,Stunden brauche ich um eine E-Mail zu schreiben..an manchen Tagen geht echt garnichts.Bilder hochladen versuch ich garnicht erst.

Ich geh schmollen und meld mich wenn ich richtiges Internet habe :(

Donnerstag, 14. Januar 2010

Sie sind jetzt Pro!


Created with fd's Flickr Toys


Auf diesen Satz habe ich einen Monat warten müssen.Endlich,ich habe wieder einen Flickr Pro Account!!!Jetzt kann ich wieder Bilder hochladen oder Flickr Bilder in ein Mosaik verwandeln oder oder oder... hach wie schön!!!!!! ♥♥♥

Dienstag, 12. Januar 2010

Gut angekommen...

...sind wir in der neuen Wohnung und auch ins Neue Jahr 2010 :)
Ich hoffe ihr doch auch?

Der Umzug war etwas chaotisch,aber es ist alles (außer ein Bilderrahmen) heil angekommen!!
Finja fand es total aufregend und fühlte sich eigentlich sofort wohl in der neuen Wohnung.
Ich fühle mich auch sehr wohl!!Nur irgendwie will es noch nicht für wahr haben das ich
wirklich wieder in Halle bin.Das liegt vllt daran das Manfred noch nicht bei uns ist und wir auch noch nicht viel rausgekommen sind.Aber wenn ich durch die Straßen laufe,fühle ich mich überhaupt nicht fremd.Ich kenne jede Ecke und kleine Abkürzung in der Stadt.

Nach unserem Umzug hatten wir auch schon bald unseren ersten Besuch aus Luxemburg.
4 wunderschöne Tage hatten wir mit der lieben Familie Langen.Es wurde viel erzählt,Leo bekuckt,Finja und Clara beim spielen zu gesehen.Auch wir haben zusammen gespielt und einen schönen Silvester Abend gehabt.Ich sag nur "Ich bin Silvester von Skorpion"!

Die Tage gingen schnell vorbei und ein Tag nach der Abreise von unserem Besuch,musste auch der Papa wieder nach Wiesbaden fahren.Nur noch diesen Monat und dann kommt er auch nach Halle.Schon dieses Wochenende kommt er uns besuchen,worauf wir uns sehr freuen.Finja am meisten,den sie fragt ganz oft nach ihrem Papa.So bald ein Telefon klingelt,fragt sie nach ihm.Den einmal am Tag telefonieren die zwei und das freut Finja sehr!!!

Was hier außerdem noch fehlt:Richtiges Internet!!!Ich surfe gerade mit einem Stick von Manfreds Bruder und das ist wie Internet auf dem Handy...Schneckentempo.Ich hoffe bald werden wir freigeschalten und dann kann ich euch auch ein paar Bilder zeigen.

Bis dahin wünsch ich euch alles Liebe
Das Saalemädchen
Jessica ;-)